"ortsgespräche" aus Friedrichshain-Kreuzberg

Sarah • am 24.02.2012 • keine KommentareShare

Friedrichshain-Kreuzberg ist landesweit bekannt als Party-Hotspot. Doch der Bezirk hat auch Geschichte! Die Ausstellung "ortsgespräche" im Bezirksmuseum lässt Bewohner ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen, über bekannte und versteckte Orte. Ein Audioguide führt dich über einen begehbaren Stadtplan. Daneben sind stadtgeschichtliche Dokumente, Fotos und Objekte aus 150 Jahren Friedrichshain-Kreuzberg ausgestellt. Bis Ende 2013 ist die Sonderausstellung von Mi bis So 12.00–18.00 Uhr zu besuchen. Eintritt frei.

Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg
Adalbertstraße 95A
10999 Berlin-Kreuzberg
U-Bahn Kottbusser Tor (U1, U8)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


blogoscoop